Kinder Beauty Box Februar

WERBUNG

Hello Hello! Wie ich gestern schon angekündigt habe, gibt es heute endlich das Unboxing zur Kinder Beauty Box im Februar. Was genau die Kinder Beauty Box ist, habe ich dir im Ersten Beitrag darüber bereits erzählt. Wenn du kurz nachlesen möchtest, findest du den Beitrag hier.

Kurz trotzdem nochmal das richtig wichtige: tierversuchsfreie, vegane Kosmetik. Jeden Monat. Umweltfreundliche Verpackung. Richtig tolle Produkte!

Wenn du überzeugt bist und die Box auch gerne testen möchtest habe ich heute ein Goodie für dich. Du kannst die Box hier bestellen und den Code "MONAKINDER" verwenden. Somit bekommst du direkt in deiner Ersten Box noch ein extra gratis Produkt! Es gibt keine bessere und günstiger Möglichkeit neue Marken kennen zu lernen, die vor allem tierversuchsfrei und vegan sind.




Jetzt aber los mit dem Unboxing von diesem Monat. Wie du siehst sind es auch diesen Monat wieder vier Full Size Produkte und eines in Probiergröße. Auch diesen Monat sind es für mich alles ganz neue Produkte und neue Marken. Vom Namen her, habe ich nur Kat von D erkannt, weil ich schon seit Ewigkeiten ein Produkt davon ausprobieren wollte. Somit hat sich mein Favoritenprodukt von selbst erklärt.



Als erstes waren diese Wimpern von Aldora in der Box. Es ist auch ein kleiner veganer Wimpernkleber inkludiert. Dieses Schmuckstück besteht aus 100% Menschlichem Haar, einem klaren Wimpernband und sind außerdem handgemacht. Ich habe ja grundsätzlich Probleme mit Fake Lashes, da sie bei mir aus Prinzip einfach nicht halten. Das einzige was hält sind Eyelure Wimpern und die sind aus Großbritannien. Somit bin ich bei diesen Wimpern doppelt gespannt. Möchtest du das Ergebnis sehen?



Nun aber weiter mit dem Tattoo Liner von Kat von D. Er verspricht einen wasserfesten, 24-Stunden Halt ohne abstempeln. Außerdem ist er super fein und wirklich dunkel schwarz. Der Swatch an sich, hat mich schon echt begeistert. In der Dusche hat er aber ziemlich schnell den Geist aufgegeben. Was er darin verloren hatte, erzähle ich gleich.

Dusche ist aber dann doch noch einmal eine ganz andere Geschichte als ein Alltagslook. Ich bin also auch hier weiter gespannt wie er sich macht. Looks zum Testen sind in Planung.



Dieser Liquid Lipstick hatte mich sofort im Bann. Die Verpackung an sich ist schon so unfassbar edel und hochwertig. Auch Ambreesh verspricht einen wasserfesten, Kussfesten Halt der sich leicht auf den Lippen anfühlt. Der Swatch davon bringt uns zu der Dusch-Story. Die Farbe ist wunderschön und meine Dusche konnte ihr NICHTS anhaben. Selbst mit Duschgel ging es nur ein kleines bisschen ab. Ohne Öl musste ich so stark reiben, dass ich danach einen roten Fleck auf der Hand hatte. Für mich der bisher beste Liquid Lipstick in meiner Sammlung. Ganz klar.



Delia Organics legte mir eine Skin Detox Rehab Mask in die Februar Box. Die Plastikverpackung finde ich ein bisschen schade, aber die Maske selbst spricht mich sehr an. Pulver zum selbst anrühren liebe ich sowieso, einfach weil man sich hier die perfekte Menge anmischen kann. Die Inhaltsstoffe sind sehr gut und ich freu mich auf den heutigen Wellnesssonntag. Meine Haut hat die Detox Kur dringend nötig. Bin ich die einzige, die bei kalt, warm, Heizung, Regen, Sonne und das alles an einem Tag, aussieht als hätte sie das letzte Jahr auf der Straße gewohnt?



Nun noch zur Probiergröße. Ein Nourishing Rose Cleasing Oil von Derma.E. Es verspricht ein feuchtigkeitsspendes Ergebnis, das die Haut zurück in Balance bringt. Bisher kann ich das definitiv unterschreiben. Du massierst das Öl in deine Haut ein und nimmst es mit einem warmen, feuchten Tuch wieder ab. Ich liebe den Geruch und auch das Gefühl nach der Reinigung. Es nimmt auch die letzten Make-Up Reste ab die noch übrig sind und die Haut fühlt sich unfassbar gut an. Definitiv eine Marke die ich im Kopf behalten werde.


Für mich war der Februar wieder ein voller Erfolg, Jedes Produkt spricht mich an und wird auch verwendet. Die Probiergröße hat keinen Preis angegeben, die anderen Produkte summieren sich auf $79. Somit habe ich auch diesen Monat $55,- mehr erhalten als ich bezahlt habe, plus ein Probierprodukt. Ganz klar ein Gewinn für mich, oder wie siehst du das? Ich kann mir hier echt nur wiederholen: Die Box lohnt sich für absolut jeden der hochwertige, tierversuchsfreie und/oder vegane Produkte kennen lernen möchte.


Also nochmal zur Erinnerung, wenn du die Box ebenfalls testen möchtest, kannst du die März Box hier bestellen und du bekommst mit dem Code "MONAKINDER" sogar noch ein gratis Produkt dazu.


Ich möchte auf jeden Fall deine Meinung zur Box hören, also raus damit. Wenn du sie auch bestellst, sag mir auf jeden Fall auch Bescheid. Ich freue mich auf jeden Austausch.


Bis dahin, hab es fein.


Kommentare, Anregungen, Beschwerden,... Du weißt wie das alles funktioniert.

©2018 by mona.blogged.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now