©2018 by mona.blogged.

Kinder Beauty Box Mai

WERBUNG / selbst bezahlt

Mit Erschrecken habe ich festgestellt, dass ich dir bis jetzt die Mai Box von Kinder Beauty noch gar nicht gezeigt habe! Schande über mein Haupt!

Das muss ich jetzt ganz schnell nachholen, denn auch die Juni Box steht bereits wieder in den Start-Löchern. Für alle die zum Ersten Mal hier sind, gibt es aber noch einmal kurz die Theorie: Kinder Beauty ist eine Abo Box mit Veganen und Tierversuchsfreien Kosmetikprodukten. Die beiden Gründerinnen Evanna Lynch (aka Luna Lovegood aus Harry Potter) und Daniella Monet (aka Trina Vega aus Victorious) wählen jeden Monat liebevoll etwa fünf Produkte im Wert von mindestens $70 aus, die es dann zu mir nach Hause schaffen. Auf Grund des langen Weges leider immer erst zum Ende des Monats ABER immerhin. Nun aber los zum Inhalt. Bloß noch ein kleiner Hinweis am Rande; Ein Klick auf das Bild des Produktes führt dich wie immer auf die passende Homepage der Marke.



So sah die Box diesen Monat aus. Alles war so ein bisschen im Thema "Reisegröße" - also passend für den Sommerurlaub. Schon auf den ersten Blick kann ich sagen, ich finde alles absolut interessant. Wenn du die Box auch abonnieren möchtest, nutze doch gerne meinen Code "MONAKINDER". Dann bekommst du direkt noch ein Extraprodukt in deine erste Box.

Beginnen wir nun also mit den Details:



Der Bombee Vanilla Bean Sugar Scrub liegt in der kleinen Größe bei $10,99

Ich glaube bei einem Zuckerpeeling brauche ich nicht all zu viel erzählen. Allen ist bewusst was es tun soll und wie es funktioniert. Ich persönlich finde es ein bisschen schade, dass es in einer Plastikdose kommt, aber man kann eben leider nicht alles haben. Dafür sehen die Inhaltsstoffe auf der Homepage wirklich gut aus und ich bin mit dem Peelingeffekt wirklich sehr zufrieden. Wer kein Vanille mag: Es gibt ihn auch noch vier andere Sorten.



Nein, das ist kein Nagellack. Ja, so hab ich auch geguckt. Das ist das Clove + Hallow Hydratint Blush Serum mit einem Warenwert von stolzen $20,- Wer es am Namen noch nicht erkennt: Es ist ein Rouge in flüssiger Form. Super für natürliche Looks - Besonders im Sommer stehe ich persönlich ja total auf Creme Produkte. Da trage ich auch keine Foundation und versuche es somit so leicht wie möglich zu halten. Auftragen, einklopfen, fertig. Ich persönlich bin definitiv ein Fan und kann den Blush nur empfehlen. PETA zertifiziert und alles!



Passend zum Blush gab es auch einen Blush Pinsel von MOTD Cosmetics für 16$ (aktuell übrigens im SALE) Hier kann ich natürlich bisher noch nicht all zu viel sagen. Nach einem Monat und einmal waschen ist es noch keine Meisterleistung keine Haare zu verlieren. Er ist aber definitiv super weich und ich komm sehr gut damit klar. Somit auch hier von mir bisher zwei Daumen hoch.


Nachdem wir in der April Box ein großes Deo hatten - gab es in der Mai Box eines in Travel Size. Das Zion Health ClayDry Travel-Size Deodorant liegt somit bei einem Warenwert von $3,49. Ich gestehe, dass ich es bisher nicht wirklich verwendet habe, da ich mit dem aus der April Box einfach abnormal gut zurecht komme. Besser als mit jedem Deo aus der Drogerie bisher. Aber ich habe es immer in der Handtasche und sollte mal ein Deo-Notfall eintreten, werde ich ja feststellen ob ich in guten Händen bin.




Last but not Least: Das geheime Herzstück der Box. Der Akar Skin Mini Balance Toning Mist + das Mini Clarify Face Oil mit einem stolzen Warenwert von $39,- Glaub es oder nicht, aber das kleine Öl ist dabei das teurere Stück. Auch hier gestehe ich - ich hab es noch nicht getestet. Im Grunde ist das eine ein Toner und das andere eine Pflege. Aber ich behalte so kleine Größen gerne für Urlaube auf und teste es dann da. Aber bei den Preisen bin ich schon heftig gespannt, was mit meiner Haut passiert.


Wir sind im Mai also bei einem Gesamtwarenwert von $89,48 - Versprechen also eingehalten - und alle Produkte sind wieder hochinteressant. Dabei auch noch alle tierversuchsfrei und vegan. Außerdem sind nur zwei in Plastikverpackungen, was ebenfalls ein dickes Plus ist. Ich bin also wieder sehr zufrieden und kann die Box weiter nur sehr sehr sehr empfehlen. Bisher konnte echt keine andere Abo Box mithalten.

Oder siehst du das anders?

Lass mir deine Meinung gerne hier! Die Fragen sind nicht rhetorisch.



This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now